A  A  A
Link verschicken   Drucken
 

Elternsprecher

Alle zwei Jahre wählen die Eltern jeder Hortgruppe zwei Elternsprecher/-innen.

Zu den Aufgaben der Elternsprecher/-innen gehören unter anderem:

  • die Interessen der Elternschaft zu wahren und zu vertreten
  • Wünsche und Vorschläge der Eltern zu bündeln und diese der Hortleitung oder dem Hortausschuss vorzustellen
  • Informationen der Hortleitung und des Hortausschusses unter den Eltern ihrer Hortgruppe zu verbreiten
  • ggf. Initiativen der Eltern ihrer Hortgruppe zu organisieren und zu vertreten
  • an den Versammlungen der Elternsprecher teilzunehmen.

 

Die gewählten Elternsprecher aller Hortgruppen treffen sich einmal bis zweimal im Jahr zur Elternsprecherversammlung. Die Elternsprecherversammlung dient dem Informationsaustausch zwischen Eltern und Hortleitung/Hortausschuss.

Alle zwei Jahre wählt die Elternsprecherversammlung zwei Elternsprecher/-innen als Vertreter in den Hortausschuss.

 

Der Ausschuss trifft sich etwa 4 x pro Jahr. Die Ergebnisse werden protokolliert. Protokolle zurückliegender Ausschusssitzungen sind unter folgenden Links einsehbar.

--> Protokolle folgen